TENS-Therapie

Die Transkutane Elektrische Nervenstimmulation (TENS) ist eine elektromedizinische Reizstromtherapie die vor allem zur Behandlung von Schmerzen und zur Muskelstimmulation eingesetzt wird. Die Impulse werden direkt über die Hautoberfläche übertragen. Die Elektroden werden dabei in der Nähe der zu therapierenden Körperregion platziert. Indikationen können zum Beispiel chronische Schmerzen oder Neuralgien sein.